23.11.2019, von R. Böttner

Ausbildung THV und Beleuchtung

Beim Ausbildungsdienst am Donnerstag, den 21.11.2019 standen die Technische Hilfe auf Verkehrswegen sowie Beleuchtung auf dem Ausbildungsplan.

In einer kurzen Theorieeinheit wurden zunächst durch Truppführer Robert Böttner die Basics zu den beiden Ausbildungsinhalten vermittelt, um diese dann im Anschluss im praktische Teil umzusetzen.

Hierbei musste zunächst das Einsatzfahrzeug sowie die Einsatzstelle für den rückwärtigen Verkehr abgesichert werden, um im Anschluss mit der Abarbeitung des erteilten Einsatzauftrages beginnen zu können. In zwei Einsatzszenarien mussten einmal eine vorher festgelegte Fläche punktuell mit zwei Scheinwerfern beleuchtet werden und zum anderen eine Parkfläche für eine polizeiliche Kontrollstelle mit einem Flächenstrahler ausgeleuchtet werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: