25.12.2018, von Beatrix Schäfer

In der Weihnachtsbäckerei ...

da gibt es so manche Kleckerei.

Die THW Jugend probierte es ebenfalls am 04. Dezember, doch Tini Geißer hatte alles im Griff. Den Teig hatte sie bereits vorbereitet, somit konnten die Jugendlichen gleich loslegen und backten den ganzen Vormittag, Haselnussmakronen, Butterplätzchen und so manche Leckereien.

Groß war die Freude als es am Ende hieß, die gebackenen Plätzchen dürft ihr mit nach Hause nehmen.

Ein gelungener Abschluß zum Ausbildungsjahr 2018.

Aber zum Ausruhen bleibt nicht viel Zeit, denn im nächsten Jahr geht es gleich weiter. Wir haben für das nächste Jahr schon einige Highlights auf dem Programm stehen, zum Beispiel das Ausbildungswochenende der Regionalstelle Hof, ein Jugendzeltlager wollen wir durchführen, die älteren Jugendlichen haben die Möglichkeit das Leistungsabzeichen abzulegen. Wer wird jedoch nicht verraten, wenn ihr mehr über das THW wissen wollt dann schaut einfach mal vorbei.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: